A- | A | A+
Seite drucken  Seite empfehlen
22.06.2012 | 

Einladung

Ausstellungseröffnung: Klimaschutz - auch im Auto! Was Sie über Autoklimaanlagen wissen sollten

Sehr geehrte Damen und Herren,

von 27. Juni 2012 bis 13. Juli 2012 ist die Ausstellung „Klimaschutz - auch im Auto“ im Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft von Baden-Württemberg zu sehen. Die Deutsche Umwelthilfe e.V. (DUH) und der ökologische Verkehrsclub Deutschland (VCD) haben die bundesweit einmalige Wanderausstellung über nachhaltige Fahrzeugklimatisierung gemeinsam entwickelt und präsentieren sie erstmals im Rahmen der europäischen Kampagne „PRO KLIMA“.
Ineffiziente Autoklimaanlagen und der Einsatz treibhausintensiver, chemischer Kältemittel ver-schärfen den europäischen Beitrag zur Klimabelastung. Wissenschaftler des Weltklimarats der UN (IPCC) rechnen im Jahr 2015 mit fast einer Milliarde klimatisierter Fahrzeuge weltweit. Dies bleibt nicht ohne Folgen für unsere Umwelt: Im Jahr 2020 gelangen schädliche Kältemittel mit einer Klimawirksamkeit von mindestens 240 Millionen Tonnen CO2 in die Atmosphäre und heizen dadurch den Treibhauseffekt weiter an. Dies ist deutlich mehr als der gesamte Straßenverkehr im Jahr 2008 in Deutschland an CO2 ausgestoßen hat.
Mit unserer Ausstellung wollen wir das Bewusstsein für eine nachhaltige und umweltschonende Nutzung von Klimaanlagen stärken. Wir freuen uns sehr, die Ausstellung im Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft in Stuttgart zu zeigen und laden Sie herzlich zur Eröffnung ein.

Teilnehmer:    
Franz Untersteller
, Minister für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg
Jürgen Resch, Bundesgeschäftsführer Deutsche Umwelthilfe e.V.
Birgit Maier, Geschäftsführerin des VCD-Landesverbandes Baden-                 Württemberg

Datum:   
Mittwoch, 27. Juni 2012 um 9:30 Uhr

Ort:      
Foyer im Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft von Baden-Württemberg, Kernerplatz 9, 70182 Stuttgart

« zurück

Kampagnen-Flyer

Klimaschutz auch im Auto: Warum ist die Autoklimaanlage für den Umweltschutz relevant? Worum geht es bei PRO KLIMA und welche Ziele verfolgen wir mit unserer Kampagne? Und was können Sie tun? Antworten auf diese Fragen finden Sie in unserem Flyer!

» Zu den Publikationen

Tipps

© GTÜDer richtige Umgang mit der Autoklimaanlage schont die Umwelt, ihre Gesundheit und ihren Geldbeutel.

» Mehr erfahren